Donnerstag, 12. Oktober 2017

Erste Werke von der Mekka-Ausbeute

Bevor ich am Samstag für eine Woche nach Fuerteventura fliege,
will ich die ersten Mekka-Ausbeute-Werke zeigen.

Für meinen Dad zum  Geburstag hab ich diese kleine Karte gemacht

Der Hintergrund ist mit den neuen Distsress Oxide Kissen gemacht und 
alle Stempel sind neu eingekauft

Die erste Weihnachtskarte - Dezember kommt ja schneller
wie frau denkt :-)

Sowohl die kleinen Reagenzgläser als auch die Stanze sind vom Mekka
Schön für kleine Geldgeschenke

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Endlich ist es geschafft ...

Schon 2 Wochen ist es nun her, dass ich endlich meinen langersehnten
Tattootermin hatte.
Frisch gestochen in S/W, so sieht man die Rötungen nicht.


Schon besser verheilt in Farbe

Die äusseren (noch rötlichen) Schatten werden noch grau.

Im happy


Dienstag, 3. Oktober 2017

Babykarten

So, ich war mal wieder etwas fleißig.
Für meine Box hab ich ein paar Babykarten gemacht.


Den Babywagen habe ich schon seeehr lange, darum musste ich
endlich mal was damit machen :-)



Sonntag, 24. September 2017

Meine Mekka-Schenkies - Post It Büchle mit Schachtel

Für die "Crazy Stampers"-Mädels habe ich fürs Mekka diese Schenkies gemacht.
Es sind auch solche Post-It Büchle wie ich sie schon gezeigt habe.
Passend zu Farbe und Motiv habe ich noch eine
Schachtel gewerkelt, in die auch noch ein paar Süßies passen :-)

 





Mittwoch, 20. September 2017

Einhorn-Geburtstagskarten

Für meinen Chef sollte ich eine Einhorn-Geburtstagskarte
in Weiß-Pink und mit dem Einhorn von Cats on appletrees machen.
Nach dem Mekka hat sich dann angeboten, gleich die Distress Oxide
Stempelkissen für die Hintergrundgestaltung auszuprobieren.

Diese zwei Karten sind es geworden.

Montag, 18. September 2017

Stempel-Mekka in Hagen - "Crazy Stampers on Tour"

Es ist schon eine Woche her, dass Gabi, Reiner und ich 2 Tage in
Hagen beim Stempel-Mekka waren. Also, wird es Zeit für einen kleinen Bericht.
Es war ein tolles Wochenende, vorallem die "Crazy Stampers" Mädels zu treffen.
Nach dem ersten Shoppingtag (erstmal den Überblick bekommen,
ein paar erste Einkäufe machen, Vorbestellungen abholen ...)
waren wir abends zu 10. Essen und ließen den Tag ausklingen.

Die Männer waren die Fotografen

Der 2. Tag war entspannter, da es nicht mehr ganz so voll war. Also noch Zeit für
weitere Einkäufe und fotografieren.
 
Ein Abschiedsbild mit den "Crazy Stampers".
Die holländische Messe ruft schon :-)

Ganz stolz bin ich, dass ich KEIN Papier eingekauft habe. Ich blieb ganz
standhaft, denn ich habe ja schon gfühlte Tonnen an Papier zu Hause.
Dafür gab es einige Stanzen, Stempel (einige von Cats on Appletrees - die müssen sein -
und auch ein paar Einhörner mit netten Sprüchen)
und ich habe mir ein paar der neuen Distress Oxide Stempelkissen gegönnt.

 Bei Gabi haben wir dann wieder "Strecke gelegt" und uns unsere Einkäufe in
Ruhe gezeigt und angeschaut


 Nun habe ich jede Menge Ideen und neues Material, mal schauen, wann ich dazu
komme, wieder zu werkeln.


Sonntag, 3. September 2017

Post-It-Büchle Serie

So, mein 4 wöchiger Urlaub ist nun zu Ende.
Zwischendurch war ich immer mal wieder fleißig am werkeln.
Neben Mekka-Schenkies (die ich erst nach dem Mekka zeige)
habe ich eine ganze Ladung an Post-It-Büchle gemacht.

Diese sind normal quadratisch


Hier habe ich drei kleine längliche. Zu mehr bin ich noch nicht gekommen.
Da ich alle am Dienstag in meine Verkaufsbox machen möchte, gibt es jetzt nur drei kleine.

Nach den Post-Its habe ich noch angefangen, eine neue Reihe an Karten zu machen.
Mehr verrate ich noch nicht. Erst wenn die Karten fertig sind :-)

Sonntag, 20. August 2017

Geburtstagskarte 3D No. 2

Gestern war ich bei Gabi zur Nachgeburtstagsfeier eingeladen und konnte
ihr die Karte überreichen. Somit kann ich sie jetzt auch zeigen :-)
Auch hier habe ich wieder eine 3D Karte zum Aufklappen gemacht.






Dienstag, 8. August 2017

gehäkelte Boshi-Mützen

Dank der Hilfe von Gabi habe ich meine erste Mütze gehäkelt :-)
Meinem Freund gefallen die gehäkelten Boshi-Mützen so gut.
Zu seinem Geburtstag habe ich ihm eine gemacht


Aus Zeitmangel musste Gabi etwas mithelfen :-D
Sie hat die beiden anderen Müzten gehäkelt - Vielen Dank


Jetzt habe ich erstmal Urlaub, mal sehen was ich alles kreatives hinbekomme :-)

Dienstag, 25. Juli 2017

Taufkarte

Für meine liebe Kollegin sollte ich eine Taufkarte machen.
Vorgabe war der Name.
Das ist daraus geworden: